eLK.Medien - zentraler e-Learning Service an der CAU

MOOCs

MOOCs - Massive Open Online Courses - ist ein seit 2012 etablierter Begriff für Online-Kurse, die einen größeren Personenkreis ab ca. 150 Personen ansprechen und meistens weltweit zugänglich sind. Es wird zwischen xMOOCs und cMOOCs unterschieden.

xMOOC - sehr große Teilnehmerzahlen, klar definierte Lernziele, entspricht eher dem "Frontalunterricht"

cMOOC - Interaktion der Teilnehmenden steht im Mittelpunkt, Struktur offen, Teilnehmerzahlen variieren.

Mehr Informationen über MOOCs finden Sie unter e-teaching.org.