eLK.Medien - zentraler e-Learning Service an der CAU

"Hungry Oyster" - Qualifizierung zur Generierung wissenschaftlicher Fragen

Florian Scheppelmann, Dipl.-Päd. Helge Gradert
c/o Prof. Dr. Heidrun Allert
Studentisches Projekt am Institut für Pädagogik, Abteilung Medienpädagogik, Bildungsinformatik

Kurzbeschreibung:

Ziel des Projekts ist die Erprobung, Evaluation und ggf. die erfolgreiche Implementierung eines technologiegestützten Peer-to-Peer-Konzepts in die Betreuungsstruktur und -kultur von Abschlussarbeiten innerhalb der Abteilung Medienpädagogik/Bildungsinformatik auf Basis eines Semantic- und Pragmatic-Web-Ansatzes. Der Fokus liegt hierbei auf der Generierung von genuin wissenschaftsrelevanten Fragen und der Abstraktion und Bewertung definitorischen Wissens. Avisiert wird das Konzept als festen Bestandteil der Studienstruktur zu etablieren.