eLK.Medien - zentraler e-Learning Service an der CAU

Autorenwerkzeug Lectora 9.0 Grundlagen

Lernen Sie in unseren Schulungen das Autorentool Lectora optimal anzuwenden. Unsere Seminare zeigen Ihnen, wie effiziente Online-Trainings, Software-Simulationen oder Produktpräsentationen erstellt werden können. Wir vermitteln Ihnen detaillierte Kenntnisse über die Funktionalitäten von Lectora. Die Trainings sind schrittweise – mit steigendem Schwierigkeitsgrad – aufgebaut. Mit unseren Schulungen durchlaufen Sie alle Phasen, die zur erfolgreichen Content-Erstellung mit Lectora relevant sind. Mit Lectora erstellte Inhalte lassen sich im SCORM-Format verwenden und so in der zentralen Lernplattform der CAU verwenden.


Lectora – Grundlagen

 

Inhalt

 

Dieses Training wurde für Anwender konzipiert, die erstmals mit Lectora arbeiten. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von Grundlagen. In dem ca. sechstündigen Seminar werden u. a. der Aufbau des Lectora-Interfaces, die Vererbung von Objekten sowie die verschiedenen Lectora-Modi besprochen. Sie lernen wie Sie  einen Onlinekurs in Lectora erstellen. 

 

  • Überblick über Multimedia-Werkzeuge und Tools in Lectora 
  • Aufbau der Lectora-Titelstruktur inklusive Kapitel, Abschnitte und Seiten 
  • Platzierung von Inhalten, wie Textblöcken und Bildern 
  • Import und Verwendung von Audio und Video-Dateien 
  • Nutzung von ersten Aktionen, um überlappende Texte und andere Effekte hervorzurufen 
  • Herstellung von Mouseover-Effekten und Hyperlinks  
  • Einbindung zusätzlicher Dateien in einen Titel 
  • Erstellung von Schaltflächen und Navigations-Buttons 
  • Entwurf eines Tests inklusive Bewertung mit verschiedenen, steigerungsfähigen 
  • Fragetypen inkl.  Feedback 
  • Import von Inhalten aus anderen Lectora-Titeln  
  • Erstellung von Feedback-Formularen zur Kurseinschätzung 

 

Dozent:

Markus Alber


Termin:

08.11.2010, 09.00 – 14.00 Uhr (F10226)

 

Anmeldung hier: Wissenschaftliche Weiterbildung