eLK.Medien - zentraler e-Learning Service an der CAU

Captivate 5.0

Inhalt

 

Einführung Captivate mit Schwerpunkt Testerstellung für den Einsatz in der zentralen Lernplattform der CAU

Dieses Autorenwerkzeug eignet sich dazu, interaktive Simulationen, Tutorials, Software-Demos, szenario-basierte Schulungen, E-Learning-Anwendungen, Wissensspiele und –tests zu entwickeln. Die fertigen Filme können ohne Flash- oder Programmier-Kenntnisse mit interaktiven Elementen, Beschriftungen, Multimedia- und Quiz-Elementen oder Verzweigungen versehen werden. Die Ergebnisse lassen sich mit benutzerdefinierten Skins und Inhaltsverzeichnissen versehen. Außerdem können mehrere Projekte über ein Menü kombiniert werden. Als Veröffentlichungsformate bieten sich SWF, EXE, AVI und PDF an. Daneben unterstützt Captivate auch Barrierefreiheit (nach der Section 508) und ermöglicht die Veröffentlichung von Paketen für Learning-Management-Systeme (SCORM, AICC, PENS).

 

Dozent:

Markus Alber

 

Termine:

19.10.2010, 09.00 – 14.00 Uhr (F10219)

26.10.2010, 08.30 – 13.30 Uhr (F10229)


Anmeldung hier: Wissenschaftliche Weiterbildung