eLK.Medien - zentraler e-Learning Service an der CAU

Support & Anleitungen (vorige Versionen)

Wir unterstützen Sie bei dem Einsatz der Lernplattform. Zu unserem Serviceangebot gehören speziell erstellte Anleitungen, Schulungen und individuelle Beratung. Gerne beantworten wir Ihre Fragen (Team).

Inhalt

 

Anleitungen für Studierende

Als Lernplattform wird OpenOLAT vor allem von Studierenden genutzt. Damit sie sich mit den Funktionalitäten und der Oberfläche genauso zurechtfinden, gibt es an dieser Stelle einige Videoanleitungen. Die Videos liegen im Flash- oder Quicktime-Format vor.

Video
Beschreibung
flash_icon quicktime_icon




Home Diese Anleitung zeigt Konfigurationesmöglichkeiten im Home-Menü und erklärt die Startseite nach dem Einloggen. Start
Start
Die Reiter auf der Startseite
In diesem Tutorial wird erklärt, welche Bedeutung die Reiter Home, Gruppen und Lernressourcen haben. Start

Start

Abonnements
Lernen Sie hier, wie Sie Benachrichtigungen über Änderungen in Ihren Lernressourcen abonnieren.
Start

Start

Gruppen *NEU* Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten Ihnen eigene Gruppen bieten und wie Sie diese, im neuen OpenOLAT vereinfachte, Funktion nutzen.
Start
Start
Login
Dieses Video beschreibt den ersten Login in OpenOLAT und welche Anmeldeinformationen dafür benötigt werden.
Start

Start

Ordnerfunktionen Dieses Tutorial zeigt die Benutzung des Kursbausteins und Arbeitsgruppenwerkzeugs  "Ordner" Start
Start
Bookmarks und Notizen Hier erfahren Sie, wie Sie Bookmarks (Lesezeichen) in OpenOLAT setzen und die Funktion "Notizen" nutzen. Start Start
ePortfolio: Sammelmappe erstellen Hier lernen Sie, wie Sie Sammelmappen erstellen und konfigurieren können.
Start
Start
ePortfolio: Sammelmappe freigeben Dieses Tutorial zeigt, wie Sie Ihre Sammelmappe für andere BenutzerInnen freigeben.
Start
Start
ePortfolio: Text-Artefakt erstellen
In diesem Tutorial werden die verschiedenen Artefakt-Typen und wie man sie einem ePortfolio hinzufügt erläutert.
Start
Start
WebDAV Mit WebDAV, dem Web-based Distributed Authoring and Versioning, lassen sich die Inhalte eigener OpenOLAT-Ordner vom Desktop aus hochladen und verwalten. Start
Start
Kalender Mit dem Kalender lassen sich private, Gruppen- und Kurstermine verwalten. Start
Start
Blog bearbeiten Die Möglichkeiten der Bearbeitung von Inhalten für einen Blog zeigt dieses Video. Start
Start
Chat *NEU* Nach dem Update bietet OpenOLAT drei unterschiedliche Chat-Möglichkeiten. Den Einzelchat, chatten innerhalb einer Gruppe oder innerhalb eines Kurses. Start
Start
Direkter Link *Neu*

Über den direkten Link können Sie in OpenOLAT direkt auf einzelne Kursbausteine verlinken.

Start
Start

Anleitungen für OpenOLAT-Autoren

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich durch unsere Videoanleitungen oder die schriftlichen Anleitungen über die Funktionalitäten von OpenOLAT zu informieren und sich einen Einblick in die technischen Gegebenheiten von OpenOLAT zu verschaffen. Die Videos liegen im Flash- oder Quicktime-Format vor.

Video
Beschreibung
flash_icon quicktime_icon




Kurs erstellen und publizieren
Diese Anleitung zeigt, wie ein Kurs in OpenOLAT erstellt wird. Beispielhaft werden einige Kursbausteine hinzugefügt, um die Vorgehensweise und Struktur in OpenOLAT zu verdeutlichen.
Start
Start
Kursvorschau
Um Kurse aus der Sicht der Studierenden betrachten und bei der Erstellung überprüfen zu können, gibt es die Möglichkeit einer Kursvorschau.
Start
Start
Videos einbinden
Das Tutorial zeigt, wie man externe Videoinhalte oder Videos von der Festplatte in einen Kurs einbinden.
Start
Start
Tests und Fragebögen erstellen *NEU*
In diesem Tutorial erfährt man wie Tests, Selbsttests oder Fragebögen erstellt werden.
Start
Start
Seitenlayout mit Tabellen
Im Seiteneditor kann der Inhalt von Seiten mittels Tabellen strukturiert werden.
Start
Start
LaTex in OpenOLAT verwenden
LaTeX-Formeln können in OpenOLAT eingesetzt werden.
Start
Start
Kurs löschen
Kurse, die nicht mehr benötigt werden oder zu Testzwecken angelegt wurden, können jederzeit wieder gelöscht werden.
Start
Start
Ordnerfunktionen Dieses Tutorial zeigt die Benutzung des Kursbausteins und Arbeitsgruppenwerkzeugs  "Ordner". Start
Start
Aufgabe erstellen Hier wird die Erstellung des Kursbausteins "Aufgabe" und dessen Konfigurationen erklärt. Start
Start
Inhalte publizieren Änderungen an Kursbausteinen müssen publiziert werden, um für OpenOLAT-BenutzerInnen sichtbar zu sein. Start
Start
Einschreibung OpenOLAT-NutzerInnen können sich mit dem Kursbaustein "Einschreibung" in Kurse einschreiben. Start
Start
Einschreibung mit Lernbereichen OpenOLAT-NutzerInnen können sich mit dem Kursbaustein "Einschreibung" in Kurse einschreiben. (erweiterte Version mit Lernbereichen)
Start
Start
Sichtbarkeit und Zugang Kursbausteine können gruppen-, datums- oder bewertungsabhängig zugänglich gemacht werden. Start
Start
WebDAV Mit WebDAV, dem Web-based Distributed Authoring and Versioning, lassen sich die Inhalte eigener OpenOLAT-Ordner vom Desktop aus hochladen und verwalten. Start
Start
Podcast erstellen Podcast-Episoden im Audio- oder Videoformat können erstellt, importiert und abonniert werden. Start
Start
Datenarchivierung Kursdaten betreuter Kurse können archiviert werden. Start
Start
Themenvergabe erstellen Über den Kursbaustein Themenvergabe können Themen eingereicht und Themenverantwortliche bestimmt werden. Start
Start
Rechtegruppen Mit Rechtegruppen kann man als Besitzer eines Kurses anderen BenutzerInnen weitere Rechte geben. Start
Start
Bewertungstool Hier wird das Bewertungstool erläutert. Start
Start
Glossar In einem Glossar werden Fachbegriffe definiert. Erstellung und Einbindung weren in diesem Tutorial gezeigt. Start
Start
Seiteninhalt bearbeiten Ein Seiteninhalt wird mit dem HTML-Editor bearbeitet.
Start
Start
Wiki Hier wird gezeigt, wie man ein Wiki in OpenOLAT erstellt. Start
Start
Wiki bearbeiten Wie man Artikel einstellt und das Wiki bearbeitet, zeigt dieses Tutorial. Start
Start
PDF als interne Seite OpenOLAT bietet die Möglichkeit, auf einer internen Seite eine PDF-Datei anzuzeigen. Start
Start
Blog erstellen Ein Blog ist ein öffentliches Journal, das mit Texten, Bildern und anderen Medieninhalten aktualisiert werden kann, um Leser fachlich oder persönlich auf dem neuesten Stand zu halten. Start
Start
Testversuche zurücksetzen Für den Fall, dass TestteilnehmerInnen ihre maximal mögliche Anzahl an Versuchen, einen Test zu bestehen, erreicht haben, besteht die Möglichkeit, die Anzahl an Versuchen zurücksetzen. Start
Start
Kurskalender Mit dem Kursbaustein Kalender lassen sich Kurstermine leicht verwalten und mit anderen Kursbausteinen verknüpfen. Start
Start
Content packagings (CP) Content-Packagings sind Lerninhalte in einem standardisierten E-Learning-Format. Start
Start
SCORM-Lerninhalte Mit dem SCORM-Kursbaustein können mit E-Learning-Software erstellte SCORM-Lerninhalte in OpenOLAT als Kursbaustein integriert werden. Start
Start
Detailansicht In der Detailansicht eines Kurses lassen sich allgemeine Kurseinstellungen überarbeiten und verscheidene Aktionen ausführen. Start
Start
Terminvergabe Die Terminvergabe hilft bei der Organistion von Terminen. Start
Start
Gruppen  *NEU*
Gruppen sind für viele Anwendugen in OpenOLAT hilfreich. Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten Ihnen eigene Gruppen bieten und wie Sie diese, im neuen OpenOLAT vereinfachte, Funktion nutzen. Start
Start
Kurs-Passwort setzen Sie können einen Kurs mit einem Passwort schützen. Start
Start
Chat *NEU* Nach dem Update bietet OpenOLAT drei unterschiedliche Chat-Möglichkeiten. Den Einzelchat, chatten innerhalb einer Gruppe oder innerhalb eines Kurses. Start
Start
Mitgliederverwaltung *NEU* Die Mitgliederverwaltung ist ein praktisches Werkzeug, um die Kursteilnehmer und deren Rechte übersichtlich zu verwalten. Start
Start
Fragenpool *NEU* Dieses Tutorial gibt Ihnen einen Überblick über ein neues Element in OpenOLAT, den Fragenpool. Falls Sie mit der Erstellung von Fragen in OpenOLAT schon vertraut sind, klicken Sie sich nach der Einleitung auf Minute 04:13 vor. Start
Start
Passwort vergeben *NEU*

Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie den Zugriff auf Ihre Kurse durch ein Passwort einschränken können.

Start
Start
Direkter Link *NEU* Über den direkten Link können Sie in OpenOLAT direkt auf einzelne Kursbausteine verlinken. Start
Start
HTML-Editor *NEU* Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie den HTML-Editor nutzen können und zeigt grundlegende Funktionen auf. Start
Start

 

Anleitung OpenOLAT 8.1 als PDF

Das PDF finden Sie im documentation center von openolat.org oder direkt hier.