eLK.Medien - zentraler e-Learning Service an der CAU

Migration

eLK.Medien begleitet, unterstützt oder führt die Migration von Lehrinhalten anderer Plattformen in die Lernplattform OLAT durch. Ziel ist es, langfristig den hohen administrativen Aufwand, der durch den parallelen Betrieb mehrerer Lernplattformen an der CAU entsteht, zu reduzieren, so dass mehr Kapazitäten für die inhaltliche Konzeption und Erstellung von e-Learning-Materialien eingesetzt werden können.

Bisherige und laufende Migrationsprojekte:

  • ISOS (Integrated School of Ocean Sciences) des Exzellenzclusters Ozean der Zukunft: im Frühjahr 2011 wurden die Inhalte aus der bisherigen Nickels-Plattform in die Lernplattform OLAT übertragen und die Nickelsplattform wurde nach Abschluss der Übertragung abgeschaltet. Die Umsetzung der Übertragung der Inhalte erfolgte in Kooperation durch Hiwis der Integrated School of Ocean Sciences und eLK.Medien-Hiwis.
  • Elektronischer Semesterapparat der Universitätsbibliothek: die Universitätsbibliothek stellt einen elektronischen Semesterapparat zur Verfügung, der zukünftig durch OLAT abgelöst werden wird. Die Übertragung der Inhalte befindet sich in der konkreten Planungsphase.